WDR 3 Konzert - 20.01.2020

WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Sinfonieorchester Wuppertal

00:00:00
01:54:54

WDR 3 Konzert - 20.01.2020

WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Sinfonieorchester Wuppertal

Zum 150. Geburtstag von Else Lasker-Schüler spielt das Sinfonieorchester Wuppertal mit seiner Generalmusikdirektorin Julia Jones eine Uraufführung von Lutz-Werner Hesse.

Das Sinfonieorchester Wuppertal, Antja Zeis Loi

"Die Gedichte von Else Lasker-Schüler berühren alle Facetten der menschlichen Existenz“, sagt der Wuppertaler Komponist Lutz-Werner Hesse. Er hat ein symphonisches Gedicht auf Texte der in Wuppertal Elberfeld geborenen Dichterin geschrieben. Es verbindet lyrische Sprache, Gesang und Instrumentalmusik. Außerdem spielt der junge kanadische Geiger Kerson Leong, der in der letzten Spielzeit sein Debüt mit dem Sinfonieorchester Wuppertal gegeben hat. Den Auftakt des Konzerts bildet eine Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart, die er mit 16 Jahren als Ouvertüre zu einer Oper geschrieben und dann zu einer Sinfonie ausgebaut hat.

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 50 D-Dur KV 141a

Benjamin Britten
Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 15

Lutz-Werner Hesse
„Ich habe Dich gewählt…“
Symphonisches Gedicht Nr. 2 op. 82 für Mezzosopran, Sprecher, Chor und großes Orchester
Uraufführung

Kerson Leong, Violine
Iris Marie Sojer, Mezzosopran
Thomas Braus, Sprecher
Chor der Wuppertaler Bühnen
Sinfonieorchester Wuppertal
Leitung: Julia Jones

Aufnahme vom 16. Dezember 2019 aus der Historischen Stadthalle Wuppertal

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Frank Hilberg