WDR 3 Konzert - 29.05.2018

Acht Brücken - Kunst-Station Sankt Peter | Finalkonzert des Komponistenwettbewerbs

00:00:00
01:54:41

WDR 3 Konzert - 29.05.2018

Acht Brücken - Kunst-Station Sankt Peter | Finalkonzert des Komponistenwettbewerbs

Ist Zeit sphärisch? Diese Vorstellung fand sich erstmals in den pluralistischen Werken von Bernd Alois Zimmermann wieder. Nun liefern junge Komponisten eigene Stellungnahmen.

ensemble recherche, Maurice Korbel

Dass Zeit nicht linear ist, ist nur schwer vorstellbar – hat doch alles einen Anfang und ein Ende. Im Geist existiert dagegen alles zeitgleich, im hier und jetzt: vergangene Erfahrungen wie nebulöse Zukunftsaussichten, die uns täglich beschäftigen. Die „Kugelgestalt der Zeit“ war das Thema des diesjährigen Internationalen Komponistenwettbewerbs im Rahmen des Acht Brücken Festivals. Zu hören sind originelle wie ungewohnte musikalische Stellungnahmen der Finalisten Elnaz Seyedi, Otto Wanke, Gordon Dic-Lun Fung und Vasiliki Krimitza. Passend zum Thema schlägt der erste Teil der Sendung einen zeitlichen Bogen, in dem Neues als eine Abwandlung des Alten verstanden wird. Mit Werken und Bearbeitungen von Helmut Lachenmann, Stefano Gervasoni, Salvatore Sciarrino und Jörg Widmannn. Es spielen das ensemble rechechre und MAM.manufaktur für aktuelle musik.

Helmut Lachenmann
5 Variationen über ein Thema von Franz Schubert, Bearbeitung des Deutschen Tanzes D 643/1 für Klavier

Stefano Gervasoni
An, Quasi una serenata con la complicità di Schubert

Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio, KV 356, in der Bearbeitung für 6 Instrumente von Salvatore Sciarrino

Jörg Widmann
Sphinxensprüche und Rätselkanons für Sopran, Klarinette und Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart/Salvatore Sciarrino
Allegro KV 15v, aus dem "Londoner Skizzenbuch"

Jörg Widmann
Idyll und Abgrund, 6 Schubert-Reminiszenzen für Klavier
Lini Gong, Sopran; Martin Fahlenbock, Flöte; Jaime González, Oboe; Shizuyo Oka, Klarinette; Klaus Steffes-Holländer, Melise Mellinger, Violine; Paul Beckett, Viola; Åsa Åkerberg, Violoncello; ensemble recherche

Finalkonzert des Kompositionswettbewerbs für junge Komponisten
Uraufführung der Finalwerke

Elnaz Seyedi
zwischen[t]räume für Ensemble

MAM.manufaktur für aktuelle musik, Leitung: Susanne Blumenthal

Aufnahme vom 4. Mai 2018, Kunststation Sankt Peter

Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

Moderation: Sabine Weber
Redaktion: Frank Hilberg