WDR 3 Konzert - 27.11.2017

Live: 50 Jahre Musikaustausch - Festkonzert der European Broadcasting Union

00:00:00
02:10:59

WDR 3 Konzert - 27.11.2017

Live: 50 Jahre Musikaustausch - Festkonzert der European Broadcasting Union

Die European Broadcasting Union (EBU) feiert den 50. Geburtstag ihres Musikaustausches, also: 50 Jahre die schönsten Konzerte aus aller Welt im Radio!

Pavel Kolesnikov, Klavier, maestroarts

73 Rundfunkanstalten in 56 Ländern gehören der EBU an. Eine zentrale Säule ist der Musikaustausch. Der Gedanke: Alle Rundfunkanstalten stellen ihre schönsten Konzerte ihren EBU-Partnern zur Verfügung und ermöglichen es damit den Klassikfans, Musikereignisse aus der ganzen Welt zuhause ins Wohnzimmer zu bekommen. Das erste EBU-Konzert wurde 1967 in London gespielt. Dirigiert hat Benjamin Britten. Das Festkonzert erinnert daran: Gespielt wird die „Sinfonia concertante“, die auch 1967 auf dem Programm stand. Als Hommage an den damaligen Dirigenten stehen Volksliedbearbeitungen von Britten auf dem Programm. Als besondere Aktion konnten Hörer im Vorfeld abstimmen, welches Klavierkonzert der junge Pianist Pavel Kolesnikov spielen soll: Beethoven setzte sich dabei gegen Tschaikowsky, Chopin und Ravel durch.

Dobrinka Tabakova
Auftragswerk, Uraufführung

Benjamin Britten
A Time There Was, Suite on English Folk Tunes, op. 90

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia concertante Es-dur, KV 364 für Violine, Viola und Orchester

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-dur, op. 73
Eivind Holtsmark Ringstad, Viola; Esther Yoo, Violine; Pavel Kolesnikov,
Klavier; BBC Concert Orchestra, Leitung: Johannes Wildner

Live aus LSO St. Luke´s, London


Redaktion: Wibke Gerking