WDR 3 Konzert - 26.04.2017

WDR Rundfunkchor Köln: Daphnis in Luxemburg

00:00:00
01:37:41

WDR 3 Konzert - 26.04.2017

WDR Rundfunkchor Köln: Daphnis in Luxemburg

Der WDR Rundfunkchor Köln gastiert in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Luxemburger Philharmonie. Er steuerte dort zu einem Hauptwerk des Impressionismus die Chorklänge bei.

WDR Rundfunkchor Köln; Rechte: WDR/Hajo Hohl, WDR/Hajo Hohl

Worte hat der Chor diesmal keine zu singen. In Luxemburgs Philharmonie mischt sich der Chor mit Vokalisen in die impressionistischen Orchesterklänge ein, die die flirrende Hitze Griechenlands heraufbeschwören. Dazu Nymphen und Götter, die das Liebespaar Daphnis und Chloé auf ihrem Weg begleiten. Maurice Ravels “Symphonie choréographique“ basiert auf dem Hirten- und Liebesroman des Longus von Lesbos aus dem zweiten oder dritten Jahrhundert nach Christus und erzählt die Geschichte der beiden Findelkinder Daphnis und Chloé. Maurice Ravel liefert passend dazu eine sinnlich betörende Musik. Die Philharmonie Luxemburg mit ihrer atemberaubenden Konzertarchitektur aus Glas und Stahl liefert die Kulisse.

Maurice Ravel
Daphnis et Chloé, Ballett in 3 Teilen
WDR Rundfunkchor Köln; Orchestre Philharmonique du Luxembourg,
Leitung: Gustavo Gimeno

Aufnahme vom 16. März 2017 aus der Philharmonie Luxembourg

Moderation: Sabine Weber
Redaktion: Werner Wittersheim