WDR 3 Konzert - 23.11.2017

Thomas Beimel zum Gedenken

00:00:00
01:55:03

WDR 3 Konzert - 23.11.2017

Thomas Beimel zum Gedenken

Das Kettwiger Bach-Ensemble erinnert in zwei Konzerten an den 2016 verstorbenen Essener Komponisten Thomas Beimel

Kettwiger Bach-Ensemble, Matthias Duschner

Ein Jahr vor seinem 50. Geburtstag ist der zuletzt in Wuppertal lebende, aus Essen stammende Komponist Thomas Beimel überraschend gestorben. Da hatte er sein Geburtstagskonzert bereits konzipiert. Studierende der Wuppertaler Musikhochschule, das Kettwiger Bach-Ensemble und weitere Weggefährten des Komponisten haben unter der Federführung von Wolfgang Kläsener aus dem geplanten Geburtstagskonzert ein Gedenkkonzert werden lassen. In einem zweiten Konzert kombiniert das Kettwiger Bach-Ensemble geistliche Musik von Thomas Beimel mit Anton Bruckners großer e-Moll Messe.

Anton Bruckner
Messe e-moll für Chor und Bläser

Nicole Janczak, Sopran; Juliane Wenzel, Alt; Daniel Tilch, Tenor;
Patrick Cellnik, Bass; Instrumentalsolisten 415´; Musikerinnen und
Musiker der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal;
Ensemble cisis der Musikschule Bochum; Kettwiger Bach-Ensemble; Orgel,
Klavier und Leitung: Wolfgang Kläsener


Aufnahmen vom 28. Mai und 15. Oktober 2017 aus St. Peter und St. Joseph, Essen-Kettwig

Moderation: Sabine Weber
Redaktion: Katrin Paulsen