WDR 3 Konzert - 19.11.2018

Orchestra of the Age of Enlightenment - Mozart, Haydn und Kaiser Titus

00:00:00
01:55:03

WDR 3 Konzert - 19.11.2018

Orchestra of the Age of Enlightenment - Mozart, Haydn und Kaiser Titus

In Joseph Haydns Konzertarie „Scena di Berenice“ wird eine wahre Geschichte über Kaiser Titus´ Herzensangelegenheiten erzählt. Und auch Mozart hat dem römischen Herrscher eine Oper gewidmet.

Christine Rice, Patricia Taylor

Es hat sich tatsächlich so abgespielt im ersten Jahrhundert: Berenice, die Königin von Palästina, soll sich mit dem römischen Kaiser Titus vermählen. Aber ein Umschwung des politischen Klimas zu Hause macht es dem Kaiser unmöglich, eine fremde Königin zu heiraten. Wer gewinnt – Liebe oder Pflicht? Joseph Haydn vertonte diesen Stoff im Jahr 1797 in seiner „Scena de Berenice“, einer Konzertarie, die das Geschehen aus der Perspektive der Königin betrachtet. Das Orchestra of the Age of Enlightenment und die Mezzosopranistin Christine Rice erzählen die Geschichte nach. Außerdem stellen sie Haydns Titus dem Titus gegenüber, wie Mozart ihn gesehen hat: als großmütigen Herrscher, der selbst denen verzeihen kann, die sich gegen ihn verschworen haben…

Wolfgang Amadeus Mozart
Arien aus "La Clemenza di Tito" / Sinfonie D-dur, KV 504 "Prager Sinfonie"

Joseph Haydn
Scena di Berenice, Hob XXIVa:10 / Sinfonie Nr. 103 Es-dur, Hob I:103 "mit dem Paukenwirbel"

Christine Rice, Mezzosopran; Orchestra of the Age of Enlightenment,
Leitung: Ádám Fischer

Aufnahme vom 27. Februar 2018 aus der Royal Festival Hall, London

Moderation: Johannes Zink
Redaktion: Wibke Gerking