WDR 3 Konzert - 17.03.2017

Live - WDR 3 Städtekonzerte NRW: Philharmonie Südwestfalen

00:00:00
02:25:05

WDR 3 Konzert - 17.03.2017

Live - WDR 3 Städtekonzerte NRW: Philharmonie Südwestfalen

Die "Gala der Filmmusik" mit der Philharmonie Südwestfalen im Siegener Apollo-Theater, einem ehemaligen Kino, hat Kultstatus. Gastdirigent Giuliano Betta bewegt sich musikalisch diesmal aber eher an den Rändern der eigentlichen Filmmusik.

Philharmonie Südwestfalen, Philharmonie Südwestfalen

Mit George Gershwins Tondichtung "Ein Amerikaner in Paris" steht Musik auf dem Programm, die erst nachträglich auch zum Film wurde. Und vom Filmkomponisten Nino Rota steht keine Filmmusik auf dem Programm, sondern ein klassisches Solokonzert, das dem Kontrabass einen technisch anspruchsvollen Konzertauftritt beschert. Der Solobassist der Philharmonie, Eric Steffens, übernimmt den Part, den Nino Rota dem legendären Kontrabassisten Franco Petracchi in die Finger geschrieben hat. Sergej Prokofjews 7. Sinfonie ist das sinfonische Schwergewicht des Abends. Aus dem Exil nach Moskau zurückgekehrt will Prokofjew das Regime von sich überzeugen. Und gerät mit seiner letzten Sinfonie in einen Widerspruch zwischen Originalität und Gefälligkeit.

George Gershwin
"Ein Amerikaner in Paris"

Nino Rota
Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 7 cis-moll op. 131

Eric Steffens, Kontrabass
Philharmonie Südwestfalen
Leitung: Giuliano Betta

Live aus dem Apollo-Theater, Siegen

Moderation: Sabine Weber
Redaktion: Wibke Gerking