WDR 3 Konzert - 07.05.2017

Witten 2017: Newcomer Konzert

00:00:00
01:51:20

WDR 3 Konzert - 07.05.2017

Witten 2017: Newcomer Konzert

Das Newcomer Konzert am Freitagnachmittag bildet seit 2012 den Auftakt des Wittener Konzertreigens. Es ist Teil des Labors, das 2007 ins Leben gerufen wurde und gemeinsam mit der Musikhochschule Köln durchgeführt wird.

Ensemble Modern, Katrin Schilling

Das Labor richtet sich an Studentinnen und Studenten - mit Probenbesuchen, Vorträgen und Workshops. Das Newcomer-Konzert, das von der Nachwuchs-Formation des Ensemble Modern (IEMA) bestritten und von der Kunststiftung NRW unterstützt wird, steht jungen Komponisten als Forum offen. Das Programm bietet eine Auswahl der Werke, die von Studierenden des Fachs Komposition eingereicht wurden. Die Entscheidung darüber trifft ein Reading Panel, an dem Johannes Schöllhorn (Musikhochschule Köln), Johannes Schwarz (Internationale Ensemble Modern Akademie) und Harry Vogt (WDR) beteiligt sind.

IEMA Ensemble 2016-2017

Takuya Imahori
Accumulation (2013) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier und Schlagzeug
Farzia Fallah
Lalayi (2017) ein Schlaflied für Sohrab, für Streichtrio
Neil Tómas
Smith Knocking on Newton's Skull (2014)
Elena Rykova 
You exist (2016) für Violoncello und Schlagzeug 
Daniel Verasson
56 bögen (2017) für Violine, Viola, Violoncello und Klavier,
Marcílio Onofre
Inane II (2010) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier

Aufnahme vom 5. Mai 2017 aus dem Märkischen Museum, Witten

Redaktion: Harry Vogt
Moderation: Michael Rebhahn