WDR 3 Konzert - 04.10.2017

WDR 3 Alte Musik in NRW - Barock and Beyond

00:00:00
01:36:30

WDR 3 Konzert - 04.10.2017

WDR 3 Alte Musik in NRW - Barock and Beyond

Zu Claudio Monteverdis 450. Geburtstag kombiniert das Ensemble Phoenix Munich Claudio Monteverdis Scherzi musicali mit einer Auftragskomposition von Laurence Traiger.

Ensemble Phoenix Munich, Thomas Zwillinger

Claudio Monteverdi hat mit seinen „Scherzi musicali“ Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau geschrieben. Sie basieren oftmals auf Texten über die Liebe. Monteverdi hat sie in tänzerisch-heitere, manchmal bittersüße Arien verwandelt. Joel Frederiksen, Bassist, Lautenist und Leiter des Ensemble Phoenix Munich singt außerdem ein hoch expressives Solo Madrigal aus Monteverdis „Madrigali guerrieri et amorosi“. Instrumentale Werke unter anderem des berühmten Violinvirtuosen Biagio Marini runden das frühbarocke Programm des Ensemble Phoenix Munich ab. Mittendrin erklingt eine Auftragskomposition von Laurence Traiger: neue Musik auf einen alten Text von Torquato Tasso.

Claudio Monteverdi
Canzonette à 3 voci, 1584 (Auswahl)
Scherzi musicali, 1607 (Auswahl)
Scherzi musicali, 1632(Auswahl)
Madrigali guerrieri et amorosi, 1638 (Auswahl)

Luca Marenzio
Il primo libro delle villanelle, 1584 (Auswahl)
Il terzo libro delle villanelle, 1587 (Auswahl)

Biagio Marini
Affetti musicali, 1617 (Auswahl)
Arie, Madrigali, 1620 (Auswahl)
Sonate, symphonie, canzonette, 1629 (Auswahl)

Francesco Corbetta
Guitare Royale, 1671 (Auswahl)

Giulio Caccini
Nuove musiche, 1614 (Auswahl)

Laurence Traiger
inanzi a l’alba

Sabine Lutzenberger, Sopran, Blockflöte
Markéta Cukrová, Mezzosopran
Ensemble Phoenix Munich
Leitung: Joel Frederiksen, Bass, Erzlaute

Aufnahme vom 9. Juni 2017 aus der Schlosskirche, Brühl

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Richard Lorber