WDR 3 Konzert - 06.02.2019

VocCologne 2019

00:00:00
01:54:43

WDR 3 Konzert - 06.02.2019

VocCologne 2019

Der Pop- und Jazzchor der Kölner Musikhochschule begrüßt bei der VocCologne mit dem Jazzchor der Uni Bonn ein preisgekröntes Chorensemble aus NRW: Sie haben sich beim Deutschen Chorwettbewerb und beim „Besten Chor im Westen“ platziert.

Quintense, Quintense

„Vocal Journey“ ist nicht nur der gastgebende Chor, sondern auch das Herz des VocCologne-Festivals. Viele berühmte Ensembles haben das Festival in seiner zwölfjährigen Geschichte schon als Gäste veredelt, zum Beispiel „Real Group“, „King's Singers“, „Swingle Singers“, „Rajaton“ und „New York Voices“. Diesmal kommen die Gäste aus dem benachbarten Bonn und dem fernen Leipzig. Der Jazzchor der Universität Bonn erhielt beim WDR-Format „Der beste Chor im Westen“ 2017 den zweiten Platz und beim deutschen Chorwettbewerb in Freiburg 2018 den ersten Preis in der Kategorie „Populäre Chormusik – a capella“. Der Leiter, Jan-Hendrik Herrmann, war selbst lange Mitglied bei „Vocal Journey“. Das junge Quintett „Quintense“ besteht aus Schulmusikstudierenden der Leipziger Musikhochschule. Auch dieses Ensemble trat bei namhaften Wettbewerben auf und gewann beispielsweise 2016 den ersten Preis beim A-Capella-Award Ulm.

Quintense
Vocal Journey, Pop- und Jazzchor der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Leitung: Erik Sohn und Stephan Görg
Jazzchor der Universität Bonn
Leitung: Jan-Hendrik Herrmann

Aufnahmen vom 19. und 20. Januar 2019 aus der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Moderation: Ulrike Froleyks
Redaktion: Werner Wittersheim