WDR 3 Konzert - 23.01.2017

27. Schaffhauser Jazzfestival 2016 (Teil II)

00:00:00
01:54:35

WDR 3 Konzert - 23.01.2017

27. Schaffhauser Jazzfestival 2016 (Teil II)

Früher und vollständiger als das Jazzfest Berlin setzt die Schweiz ein großes Jazzmotto 2016 um: alle Ensembles des 27. Schaffhauser Jazzfestivals wurden von Musikerinnen geleitet, darunter mehrere, die in Deutschland (noch) unvertraut sind.

Luzia von Wyl, Fadil Berisha

Zum Beispiel Luzia von Wyl, 30, aus Luzern, die jüngst ihren Job als Klavierlehrerin an einem Gymnasium gekündigt hat, um sich ausschließlich auf ihre Tätigkeit als Pianistin, Komponistin und Bandleaderin zu konzentrieren. In ihrem Ensemble dominieren warme Klangfarben. Lisette Spinnler, 40, Jazzsängerin aus Basel, war auf WDR 3 schon einmal vertreten. Sie hat in ihrem Programm immer auch Standards, neuerdings vermehrt eigene Kompositionen (zur Lyrik von Emily Brontë) und immer auch gute Pianisten, jetzt den vielversprechenden Stefan Aeby.

Luzia von Wyl Ensemble
Luzia von Wyl – p, comp
Nicola Katz – cl
Lukas Roos – bcl
Simon Heggendorn – vl
Jonas Iten – clo
Roman Glaser – fl
Levi Marek – fg
André Pousaz – b
Raphael Christen – marimba
Lionel Friedli – dr

Lisette Spinnler Quartett
Lisette Spinnler – voc, comp
Stefan Aeby – p
Patrice Moret – b
Michael Stulz – dr

Aufnahmen vom 27. Mai 2016 aus dem Kulturzentrum Kammgarn, Schaffhausen

Moderation: Michael Rüsenberg
Redaktion: Bernd Hoffmann