WDR 3 Konzert - 12.09.2017

Die Hildener Jazztage 2017 (Teil 2)

00:00:00
01:54:42

WDR 3 Konzert - 12.09.2017

Die Hildener Jazztage 2017 (Teil 2)

"My favorite things": Das Motto der Hildener Jazztage nahmen die beiden Bands im QQTec am vierten Festivaltag wörtlich. Auf ganz unterschiedliche Weise orientieren sie sich an ihren jeweiligen Lieblingsstilen der Jazzgeschichte.

Die Sängerin Mara Minjoli von Metromara, Metromara / Mara Minjoli

Der Titel der ersten CD des Pascal Bartoszak Quartets ist Programm: "Back to Trad". Die vier Musiker aus Köln und Essen widmen sich mit ihrem Programm der swingenden Jazztradition. Aber keineswegs rückwärtsgewandt. Ihren Blick auf traditionelle Stile verbinden sie mit Einflüssen heutiger Jazzströmungen.  

Eine Inspiration für ihre Musik sei die Musik des Bassisten und Komponisten Charles Mingus, sagt die Sängerin Mara Minjoli. Die aus Bochum stammende Musikerin schreibt die Kompositionen für ihre international besetzte Band Metromara. Melodien, die nicht enden wollen. Klangmalereien. Funky Grooves. Und tatsächlich meint man immer wieder Mingus zu hören, aber nicht als Zitat, sondern als Idee. 

Pascal Bartoszak Quartet/ Metromara

Pascal Bartoszak Quartet
Pascal Bartoszak - comp, as;
Jakob Lüffe - kl;
Caris Hermes - kb;
Niklas Walter - dr

Metromara
Mara Minjoli - voc;
Oliver Emmitt - tb;
Constantin Krahmer - keyb;
Jerome Klein - synth;
Pol Belardi - b;
Pit Dahm - dr

Aufnahme vom 16. Juni 2017 aus dem QQTec in Hilden

Moderation: Thomas Mau
Redaktion: Bernd Hoffmann