WDR 3 Konzert - 03.06.2017

Live: Moers Festival 2017 - 03.06.2017

00:00:00
01:55:07

WDR 3 Konzert - 03.06.2017

Live: Moers Festival 2017 - 03.06.2017

Wiedersehen in Moers: Der Komponist und Multiinstrumentalist Anthony Braxton hat beim Moers Festival Jazzgeschichte geschrieben. Am Pfingst-Samstag kommt er wieder und bringt sein ZIM Sextet mit in die Festhalle. WDR 3 ist live dabei.

Der Komponist und Multiinstrumentalist Anthony Braxton, dpa

„Ich bin im Untergrund, dabei fühlt es sich tatsächlich wie Zuhause an“, hat Anthony Braxton einmal gesagt. Der 71-jährige aus Chicago, dessen Live-Auftritte und LPs aus Moers in den 70er Jahren Geschichte schrieben, ist eine der Schlüsselfiguren des Creative Jazz, ein rastloser Klangforscher und Formfinder. Sein aktuelles ZIM Sextet ist besetzt mit zwei Harfen, Cello, wahrscheinlich Tuba, sicher „Trumpbone“, was hier eindeutig nur mit Trumpet und nicht mit dem amtierenden US-Präsidenten zusammenhängt, und den verschiedenen Saxofonen und elektronischen Instrumenten des Leaders.

Anthony Braxton´s ZIM Sextet
Anthony Braxton, Altsaxofon, Sopransaxofon, Sopraninosaxofon
Taylor Ho Bynum, Kornett, Flügelhorn, Posaune
Shelley Burgon, Harfe
Jacqueline Kerrod, Harfe
Tomeka Reid, Violoncello
Dan Peck, Tuba

Live aus der Festhalle, Moers

Moderation: Götz Bühler
Redaktion: Bernd Hoffmann